So. 02.02.2014 Wanderung v.Augenbründl zum Schloss Stein

Datum:
2014-02-02
Titel:
Wanderung v.Augenbründl zum Schloss Stein
Tourenbegleiter:
Josef Hirz
Teilnehmer:
11
Fotos:
Josef Hirz

In St. Marien

von St.Marien wandern wir zum Waldrand zur Panoramatafel-leider war die Fernsicht sehr schlecht, Abstieg zur sagenumwobenen St Michael Kirche (1626 gotisiert - Hochaltar um 1720).

Über einen Güterweg kommen wir zu einem Sägewerk, hier beginnt der Waldlehrpfad entlang des Astenbaches dem wir nun folgen.

In der Ortschaft Bergern schwenken auf die Vorrangstraße und wandern bis zur Ortschaft Thal, vorbei bei einem Gestüt in Triestling, im Wald daneben ein Wildschweingehege in dem sich die Tiere sauwohl fühlen.

Vorbei an einigen Gehöften kommen wir nach Stein, über den St. Marienbach und entlang des Steinbaches kommen wir wieder zu unserem Parkplatz in St. Marien.

11 Teilnehmer und ein Hund

fast 4 Stunden waren wir unterwegs

Zuletzt geändert: 2017/02/16 22:51